Ab Anfang 2018 mit zunehmender Intensität überall wo es Komik gibt ...

 

Ralph Woesner und die wilden Puppen

zu sehen in Ausschnitten auf allen möglichen Events und Veranstaltungen oder als ganzer Abend im Programm

 

"Blaue Fische furzen in Rom"

 


          Unglaubliches, Unzüchtiges, politisch Unkorrektes - kurz,

Sati(e)risches, Unterhaltsames, Schwarzhumoriges aus 20 Jahren Bühnenschaffen (Songs, Gedichte, Statements)

 

"Blaue Fische furzen in Rom" - das Programm entwickelt und entwickelt sich. Im Moment kommen etliche der einstmals für den Film gebauten Puppen dazu. Es ist einfach zu reizvoll, eine Frau Merkel als Märchenfee ein frivoles Gedicht rezitieren zu lassen oder Honecker als Weihnachtsmann zu präsentieren.

Aber auch neue Figuren kommen hinzu, teilweise aus Entwürfen, die schon seit Jahren im Regal liegen und jetzt endlich fertig gebaut werden - wie zum Beispiel HUGO - der deprimierte Sachse (siehe Video).

Und zwischendurch natürlich weiterhin satirische bis schwarzhumorige Songs und Gedichte ...

 

Da Ingo sich voll auf die Fotografie konzentriert, geht Ralph alleine auf die Bühne - so richtig los geht's am Anfang 2018 ...

 

Selten bleibt ein Auge trocken - wenn die wilden Puppen rocken!!




 

... mal ein kleiner Einblick in die aktuelle Personaldecke ...

 

... einige Figuren treten auf im Programm

"Blaue Fische furzen in Rom"

 

... ab Januar 2018 überall, wo Komik geboten wird ...

 

 



 

 

 

... große Reden halten ist für Politiker nicht       immer leicht - vor allem für totgeglaubte ...

 

 

... ab Januar 2018 überall, wo Komik geboten wird ...